MARKETING , INBOUD MARKETING

HubSpot GROW Event: Key Take Aways

Carmen Daetwyler Carmen Daetwyler,

Lesezeit: 5 Minuten

GROW Event von HubSpot

London was calling Biel - Der diesjährige HubSpot GROW Event in London vom 27. Juni 2022 wurde als Hybrid Anlass durchgeführt. Wir haben diese Chance genutzt und gemeinsam mit unseren Kunden einen spannenden Tag erlebt, bei welchem sich alles um «Learn, Exchange and Connect» gedreht hat. Am Schluss der offiziellen HubSpot GROW Sessions haben wir gemeinsam die wichtigsten «Key Takeways» ausgearbeitet:

Customer Experience

  • Customer Experience ist nach wie vor ein Schlüsselthema, welchem gar nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt werden kann. Die Schlüsselfragen lauten: Wie können wir näher an unseren Kunden und Leads sein und die Customer Journey effektiver begleiten?
  • Wir alle wissen: ein glücklicher Kunde ist ein wiederkehrender Kunde – oder eben ein loyaler Kunde. Wenn früher zwischen Käufer und Verkäufer eine enge Beziehung bestand, so müssen wir uns heute Gedanken darüber machen, was diese Beziehung ausgemacht hat und welche Aspekte davon wir digitalisieren und automatisieren können. Welche Erwartungen haben unsere Kunden an uns und wie können wir diese Erwartungen konsequent und kontinuierlich erfüllen? Hierzu ein paar Inputs:
    • Einfacher sein in der Kommunikation, schneller und direkter auf den Punkt kommen.
    • Nicht eigene Expertensprache nutzen, sondern Begriffe aus dem Alltag unserer Kunden und Leads. Das bringt uns näher an den Kunden und baut Vertrauen auf – denn diese wollen genau wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben und wollen es deshalb verstehen.
    • Daten nutzen für 1:1 Kunden-Engagement: Herausfinden, wo innerhalb der Customer Journey wir etwas wissen müssen bzw. wollen, damit die 1:1 Beziehungspflege von Leads und Kunden besser, personalisierter und persönlicher wird.
    • Ein Unternehmen muss seine Customer Journey von der Erwägungsphase bis zur Loyalitätsphase genau kennen und wissen, welche Triggerpunkte auf Kundenseite bestehen, welche Informationen benötigt werden und wo die Customer Touchpoints liegen. Dies gilt es, genau zu analysieren, um zu eruieren, ob unsere Touchpoints die Kundenerwartungen treffen.
    • Sicherstellen, dass die Customer Experience mit genau so viel Enthusiasmus und Leidenschaft gedacht und umgesetzt wird wie wir das im Sales-Prozess vorleben.

 

Employer Branding

  • Es ist keine neue Erkenntnis, dass der Fachkräftemangel in praktisch allen Branchen eine der aktuell grössten Herausforderungen ist – womit dem Thema Employer Branding eine immer grössere Bedeutung zukommt. Oder anders ausgedrückt: Das Thema Employer Branding wird spätestens jetzt von der Kür zur Pflicht. Dies hat ein klares Umdenken zur Folge. Potentielle Mitarbeitende müssen heute identisch bearbeitet werden wie Kunden-Leads. Die neue Disziplin nennt sich Inbound Employer Branding. Wir haben in den letzten 24 Monaten superspannende Projekte mit Kunden umgesetzt, immer mit dem selben Ziel: 

    INBOUND Employer Branding

    Auch in diesem Zusammenhang hat HubSpot einiges zu bieten – immer mit dem Ziel: Hire less, but hire great.

 

Corporate Social Responsability (CSR)

  • An den Themen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung kommt man als Unternehmen eigentlich nicht mehr vorbei. Denn: Sowohl Kunden als auch Mitarbeitende erwarten bereits heute – und in Zukunft verstärkt – von Ihren Partnern bzw. Arbeitgebern, dass sie sich mit Sustainability befassen, womit auch dieses Thema über kurz oder lang zur Pflicht wird. Was wird von einem Unternehmen erwartet? Eigentlich gar nicht so viel: Es muss Farbe bekennen und sich committen zu Themen, Zielen und Milestones auf dem Weg zum nachhaltigen Unternehmen. Es erwartet niemand, dass alle Unternehmen heute schon ihre Ziele erreicht haben. Wichtig ist das glaubwürdige und ehrliche Commitment und die transparente Kommunikation. Sei dies mit einer entsprechenden Landingpage oder mit passenden Blogartikeln.

Inbound-Marketing-Trends oder Dauerbrenner, die es uns angetan haben:

  • Communities: Binden Sie Ihre Kunden in Communities ein und arbeiten Sie mit Ihnen gemeinsam an der Zukunft, stellen Sie Fragen, verstehen Sie Ihre Zielgruppe besser und bauen Sie damit das Fundament Ihrer «Customer Centricity» (Konsequente Kundenorientierung).
  • Relevanter Content: Wir können es nicht oft genug sagen: Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Leads und Kunden – je mehr, desto besser. Noch besser: schreiben Sie keine «Bücher», sondern bereiten Sie relevanten Content in Form von Blogbeiträgen oder Vlogs auf und teilen Sie ihn anlässlich von Community- und Netzwerk-Anlässen.
  • Change: Wir alle wissen: «Love changes». Oder anders ausgedrückt: Vorlieben verändern sich – was heute funktioniert, kann morgen nicht mehr erfolgreich sein. Deshalb lautet das Motto: Mit MVP’s arbeiten, Dinge ausprobieren, Erfahrungen sammeln – und wenn die Ergebnisse nicht zufriedenstellend sind: etwas Neues ausprobieren. Love changes, be curious and open for new experiments!

 

What's next?

Im September 2022 fliegen wir mit business4you an die Inbound Marketing Konferenz in Boston, um die neuesten Trends und Entwicklungen von HubSpot zu erfahren. Danach reisen wir mit einem vollgepackten Wissensrucksack zurück in die Schweiz. Die wichtigsten Informationen/News bereiten wir für euch auf, damit ihr an unserem HubSpot Event vom 26. Oktober 2022 bei business4you so richtig profitieren könnt.

Freut euch auf Trends im Bereich Inbound Marketing sowie auf die User Groups, in welchen ihr bestimmte Themen zu erarbeiten und zu diskutieren habt. Es wird ein Tag voller Interaktionen, Austausch und Networking. Sichere dir jetzt bereits einen Seat an unserem nächsten HubSpot Event vom Herbst 2022. Die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf deine Anmeldung. 

Jetzt anmelden

 

Unser Newsletter

Nie mehr Marketing und Digital News verpassen!

Neuste Beiträge

HubSpot GROW Event: Key Take Aways

> Mehr lesen

Mit Content Marketing Kunden gewinnen und binden

> Mehr lesen

Mit LinkedIn zu mehr Leads

> Mehr lesen

Der Einfluss der neuen Apple-Mail-Einstellung auf Ihre Analytics

> Mehr lesen

Opportunity Management oder wie Sie aus Leads Kunden gewinnen

> Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

In 11 Schritten zu einem gelungenen Firmenanlass

> Mehr lesen

Google Ads: die wichtigsten Fakten und Tipps für KMU

> Mehr lesen

Neues Instagram-Feature: Wie KMU vom Story-Link profitieren

> Mehr lesen

Wie Sie als Unternehmen von Personal Branding auf LinkedIn profitieren können

> Mehr lesen

Was ist der Unterschied zwischen Zielgruppen und Buyer-Personas?

> Mehr lesen